Unsere AGB

Unsere AGB für den Online-Shop Mobl.de


I. Anwendungsbereich
(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle unmittelbar über unseren Online-Shop MOBL.de geschlossenen Verträge zwischen uns, der
Möbel Dvorak GmbH, Neuenhofstr. 90, 47055 Duisburg
Geschäftsführer: Henning Koopmann
E-Mail: info@mobl.de
Telefon: 0203/998370
Fax: 0203/9983710
Registergericht: Amtsgericht Duisburg, HRB-Nr. 29140
Ust.- ID.Nr. DE298646944
und dir als unserem Kunden. Die AGB gelten unabhängig davon, ob du Verbraucher, Unternehmer oder Kaufmann bist.
Unmittelbar über unseren Online-Shop geschlossen sind Verträge, zu denen du uns deine Vertragserklärungen durch Betätigung des Buttons „jetzt kostenpflichtig bestellen“ übermittelst.
Für Verträge, die du nicht unmittelbar über unseren Onlineshop Mobl.de mit uns schließt, gelten andere AGB, die wir dir jeweils vor Vertragsschluss mitteilen. Zu diesen nicht unmittelbar über unseren Online-Shop geschlossenen Verträgen gehören z.B. auch solche Verträge über Waren und Dienstleistungen, denen eine individuelle Preisanfrage über die im Online-Shop verfügbare Kontaktfunktion vorausgeht, für die du aber deine zum Vertragsschluss erforderlichen Erklärungen dann außerhalb des Online-Shops z.B. per E-Mail oder per Briefpost abgibst.

(2) Alle zwischen dir und uns im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag getroffenen Vereinbarungen ergeben sich insbesondere aus diesen AGB und unserer Annahmeerklärung.

(3) Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der AGB.

(4) Abweichende Bedingungen des Kunden akzeptieren wir nicht. Dies gilt auch, wenn wir der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprechen.


II.  Vertragsschluss
(1) Die Präsentation und Bewerbung von Artikeln in unserem Online-Shop stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar.

(2) Deine Bestellung in unserem Online-Shop gibst du wie folgt auf:
1.    du wählst aus unserem präsentierten Sortiment die von dir gewünschten Artikel und etwaige zusätzliche Serviceleistungen aus und sammelst diese durch Betätigung des Buttons „in den Warenkorb“ in einem sogenannten Warenkorb. Nach Beendigung deiner Auswahl betätigst du den Button „Zur Kasse“.
2.    Falls du bereits ein Kundenkonto bei uns eingerichtet hast, gibst du nun deine E-Mail-Adresse und dein Passwort in die hierfür vorgesehenen Felder unter „Ich bin bereits Kunde“ ein und betätigst hiernach den Button „Anmelden“. Als Neukunde gibst du deine Kunden- und Adressdaten in die hiefür vorgesehen Felder unter „Ich bin Neukunde“ ein und betätigst den Button „Weiter“. Du eröffnest hiermit zugleich ein Kundenkonto bei uns, wenn du zuvor das Kontrollkästchen „Kundenkonto eröffnen“ aktiviert hast.
3.    Von den nunmehr unter der Übersicht „Zahlungsart“ aufgeführten Zahlungsarten wählst du diejenige aus, die du für deine Bestellung verwenden möchtest und betätigst den Button „Weiter“. Wenn du bereits Kunde bei uns bist, wird dieser Schritt übersprungen und gelangst du unmittelbar zur Übersicht „Prüfen“ unter der die letzte von dir gewählte Zahlungsart als Voreinstellung angezeigt wird. Du kannst die voreingestellte Zahlungsart ändern, in dem du den Button „Ändern“ betätigst und aus den aufgeführten Zahlungsarten eine neue Zahlungsart auswählst.
4.    Unter der Übersicht „Prüfen“ hast du jetzt noch einmal die Gelegenheit, alle Bestellangaben zu überprüfen und durch Betätigung der hierfür vorgesehenen Buttons zu ändern. Hiernach gibst du über Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Artikel ab. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben werden, wenn du vorher diese Vertragsbedingungen durch Aktivierung des Kontrollkästchens „Ich habe die AGB Ihres Shops gelesen und bin mit deren Geltung einverstanden“ akzeptierst und dadurch in deinen Antrag aufgenommen hast.
Bis zur Abgabe deiner verbindlichen Bestellung kannst du die Bestelldaten jederzeit ändern oder den Bestellvorgang über die Zurückfunktion des Browsers oder durch die Schließung des Browsers abbrechen.


(3) Du bist an deine Bestellung für die Dauer von 2 Tagen nach Abgabe der Bestellung gebunden; Dein gegebenenfalls bestehendes Recht, deine Bestellung zu widerrufen, bleibt hiervon unberührt.


(4) Wir werden den Zugang deiner über unseren Online-Shop abgegebenen Bestellung unverzüglich per E-Mail bestätigen und mit dieser E-Mail deine Bestellung annehmen. Hierdurch kommt der Vertrag zwischen dir und uns zustande. In dieser E-Mail wird dir auch der Vertragstext (Bestelldaten und AGB) zugesandt.


(5) Wir liefern derzeit nur an Kunden, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt (Rechnungsadresse) in der Bundesrepublik Deutschland oder der Bundesrepublik Österreich haben und eine Lieferadresse in der Bundesrepublik Deutschland oder der Bundesrepublik Deutschland angeben.


III. Widerrufsrecht
Wenn du Verbraucher bist (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht dir nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.
Im Falle deines wirksamen Widerrufs hast du die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an Möbel Dvorak GmbH, Neuenhofstrasse 90, 47055 Duisburg, Telefon: 0203-9983717, Telefax: 0203-9983710, Email: info@mobl.de zurückzusenden oder zu übergeben.

Nähere Einzelheiten zum Widerrufsrecht findest Du hier: Link

IV.  Lieferbedingungen
(1) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für dich zumutbar ist.
(2) Die Lieferfrist ist in unserem Online-Shop in der Produktbeschreibung für die jeweilige Ware angegeben. Sie beginnt mit Vertragsschluss, jedoch nicht vor Eingang der vereinbarten Kaufpreiszahlung bei uns. Soweit eine Anzahlung bei der gewählten Zahlungsart „Anzahlung & Nachnahme“ von dir zu leisten ist, beginnt die Lieferfrist mit dem Eingang der vereinbarten Anzahlung bei uns.

V. Preise
(1) Sämtliche Preisangaben in unserem Online-Shop sind Bruttopreise in Euro inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.
(2) Bei einem Bestellwert über 500,00 € liefern wir versandkostenfrei im Bereich der Bundesrepublik Deutschland (außer Inseln) und der Bundesrepublik Österreich. Bei einem Bestellwert bis 500,00 € erheben wir eine Versandkostenpauschale von 50,00 € für Lieferung im Bereich der Bundesrepublik Deutschland (ohne Inseln) und der Bundesrepublik Österreich. 
(3) Der angegebene Kaufpreis beinhaltet die Anlieferung der Ware bis in deine Wohnung, nicht jedoch den Aufbau der Ware. Für ausgewählte Artikel bieten wir dir gegen Aufpreis optional den Aufbau durch einen Montageservice an. Der Aufpreis für den Montageservice ist bei den Produktangaben zu diesen Artikeln gesondert aufgeführt und wird dir auch vor Abschluss deines Bestellvorgangs noch einmal gesondert ausgewiesen, wenn du diesen Service mitbestellst.
(4) Für einige, der dir angebotenen Zahlungsarten berechnen wir des weiteren einen Zuschlag, dessen Höhe von der gewählten Zahlungsart und von dem Warenwert deiner Bestellung abhängig ist und der – sofern du eine zuschlagspflichtige Zahlungsart gewählt hast - vor Abschluss des Bestellvorgangs gesondert ausgewiesen wird. Weitere Informationen findest du unter „Versand und Zahlung“ sowie in der Übersicht „Zahlungsart“, während des Bestellvorgangs (siehe die vorstehende Erläuterung zu II.3.).
 

VI.  Versand u. Gefahrtragung
(1) Der Versand der Ware erfolgt nach unserer Wahl durch unser Auslieferungspersonal oder durch eine von uns ausgewählte Spedition.
(2) Das Versandrisiko tragen wir, wenn du Verbraucher bist.
VII. Zahlungsbedingungen
(1) Dir stehen die beim Abschluss des Bestellvorgangs angezeigten Zahlungsarten zur Verfügung.
(2) Bei Wahl der Zahlungsart „Vorkasse“ ist der Kaufpreis von dir spätestens innerhalb von 7 Werktagen nach Zustandekommen des Vertrages auf unsere Bankverbindung zu überweisen, wobei für die Einhaltung der Zahlungsfrist der Zahlungseingang maßgeblich ist.
(3) Wählst du die Zahlungsart „Anzahlung & Nachnahme“, ist eine Anzahlung von 15% des Kaufpreises von dir spätestens innerhalb 7 Werktage nach Zustandekommen des Vertrages auf unsere Bankverbindung zu überweisen, wobei auch hierbei der Zahlungseingang maßgeblich ist. Der Restkaufpreis ist von dir bei Warenlieferung an das Auslieferungspersonal in bar zu zahlen.
(4) Unsere Bankverbindung für die Zahlungsarten „Vorkasse“ und „Anzahlung & Nachnahme“ ist:
Sparkasse Duisburg
IBAN: DE18 3505 0000 0200 3251 99
BIC: DUISDE33XXX
(5) Bei Wahl der Zahlungsarten „Pay Pal“ „giropay- Online-Überweisung“, „Kreditkarte“, und „Sofort Überweisung“, wird der Kaufpreis mit Vertragsschluss fällig.
Wenn du die Zahlungsart PayPal wählst, wirst du nach Abgabe deiner Bestellung auf das Zahlungsformular von PayPal weitergeleitet. Wenn du noch kein Pay-Pal-Konto hast, musst du zunächst ein solches Konto unter Hinterlegung deiner Bank- oder Kreditkartendaten einrichten. Wenn du bereits ein Pay-Pal-Konto hast, loggst du dich unter Angabe deiner E-Mail-Adresse und deines Kennworts ein. Die Bezahlung löst du durch die Betätigung des Bezahlbuttons aus
Hast du die Zahlungsart „giropay- Online-Überweisung“ gewählt, wirst du nach Abgabe deiner Bestellung auf das Zahlungsformular von giropay weitergeleitet. Sofern du ein onlinefähiges Girokonto bei einem an giropay teilnehmenden Bankinstitut unterhältst, kannst du dann mit deinen Online- Zugangsdaten (PIN und TAN) die Zahlung vornehmen.
Möchtest du mit Kreditkarte bezahlen, dann muss du bereits bei Auswahl dieser Zahlungsart deine Kreditkartendaten in das hierfür angezeigte Formular eintragen. Diese Daten werden dann mit Abgabe deiner Bestellung übermittelt. Wir akzeptieren alle VISA, MasterCard und American-Express Kreditkarten, sofern sie von einem Bankinstitut mit Sitz in Deutschland ausgegeben worden sind. Die Belastung deines Kreditkartenkontos erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir deine Bestellung annehmen.
Wurde die Zahlungsart „Sofort Überweisung“ von dir gewählt, wirst du nach Abschluss des Bestellvorgangs auf das Zahlungsformular der Sofort GmbH weitergeleitet. Dort kannst du mittels PIN/TAN-Verfahren, HBCI-Karte oder HBCI-Schlüsselmedium, die Zahlung ausführen, wenn du ein onlinefähiges Girokonto bei einem Bankinstitut unterhältst, für das diese Zahlungsart verfügbar ist.
 (6) Der Preis für den Montageservice ist nach der Montage an das Montagepersonal in bar zu zahlen.

VIII. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht
(1) Du bist nicht berechtigt, gegenüber unseren Forderungen aufzurechnen, es sei denn, deine Gegenansprüche sind rechtskräftig festgestellt oder unbestritten. Du bist zur Aufrechnung gegenüber unseren Forderungen auch berechtigt, wenn du Mängelrügen oder Gegenansprüche aus demselben Kaufvertrag geltend machst.
(2) Als Käufer darfst Du ein Zurückbehaltungsrecht nur dann ausüben, wenn dein Gegenanspruch aus demselben Kaufvertrag herrührt.


IX. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum.


X. Gewährleistung
(1) Wir haften für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Artikel nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Wenn du Unternehmer bist (also eine natürliche oder juristische Person, die beim Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt) beträgt die Gewährleistungsfrist auf die von uns gelieferten Sachen 12 Monate.
(2) Etwaige von uns gegebene Verkäufergarantien für bestimmte Artikel oder von den Herstellern bestimmter Artikel eingeräumte Herstellergarantien treten neben die Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängeln im Sinne von Abs.1. Einzelheiten des Umfangs solcher Garantien ergeben sich aus den Garantiebedingungen, die zu den Artikeln in unserem Online-Shop genannt oder den Artikeln gegebenenfalls beiliegen.

XI. Haftung

(1) Wir haften dir gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.


(2) In sonstigen Fällen haften wir – soweit in Abs. 3 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Abs. 3 ausgeschlossen.


(3) Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und –ausschlüssen unberührt. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen und –ausschlüsse gelten ebenfalls nicht, soweit wir den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen oder wir mit dir eine Vereinbarung über die Beschaffenheit der Sache getroffen haben.


(4) Ist unsere Haftung nach den Bestimmungen dieser AGB ausgeschlossen oder begrenzt, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.
XII. Urheberrechte
Alle Bilder, Filme und Texte, die in unserem Online-Shop veröffentlicht werden, unterliegen dem Urheberrecht von uns oder unseren Partnern. Eine Verwendung der Bilder, Filme und Texte, ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Urheberrechtsinhabers nicht gestattet.
XIII. Schlussbestimmungen und Hinweise


(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn du die Bestellung als Verbraucher abgegeben hast und zum Zeitpunkt deiner Bestellung deinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land hast, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberührt.


(2) Wenn du Kaufmann bist und Deinen Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland hast, ist ausschließlicher Gerichtsstand Duisburg. Im Übrigen gelten für die örtliche und die internationale Zuständigkeit die anwendbaren Gesetze.


(3) Sofern und soweit einzelne Bestimmungen des Vertrages und dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sind oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages und dieser AGB hierdurch nicht berührt. In diesem Falle sind die Vertragsparteien verpflichtet, eine zulässige Regelung zu treffen, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmungen rechtlich und wirtschaftlich am nächsten kommt.


(4) Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.


(5) Wir speichern den Vertragstext und senden dir die Bestelldaten per E-Mail zu. Deine früheren Bestellungen kannst du im Bereich Kundenkonto unter „Bestellungen“ einsehen, wenn du dich als Kunde registriert und Dich über unsere Webseite mobl.de mit Deinen Zugangsdaten angemeldet hast. Auf unserer Webseite kannst du auch jederzeit unsere AGB einsehen.


(6) Außergerichtliche Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Wir sind nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen und sind hierzu auch nicht bereit. Wir sind der Meinung, dass wir außerhalb eines solchen Verfahrens Lösungen finden können, die für alle Beteiligten schneller, effektiver und wirtschaftlicher sind.