PM Oelsa

19 Produkte
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Amica 4947
4.961.-€ *
2.491.-€ 2.491.-€
50%
Avus 4241 / Oregon
12.323.-€ *
6.172.-€ 6.172.-€
50%
Gomera 3584
7.341.-€ *
3.681.-€ 3.681.-€
50%
Jalta 4883 / Orv
5.969.-€ *
2.995.-€ 2.995.-€
50%
Senegal
3.114.-€ *
1.567.-€ 1.567.-€
50%
Toledo 4962 / Offenbach
6.160.-€ *
3.090.-€ 3.090.-€
50%
Bastei 4671 / Olia
4.533.-€ *
2.277.-€ 2.277.-€
50%
Andorra
9.623.-€ *
4.822.-€ 4.822.-€
50%
Andorra Querschläfer
10.772.-€ *
5.396.-€ 5.396.-€
50%
Bastei 4760 Polstergarnitur
7.002.-€ *
3.511.-€ 3.511.-€
50%
Bastei 4760 Doppelbett
5.580.-€ *
2.800.-€ 2.800.-€
50%
Bastei 4760 2-Sitzer
3.672.-€ *
1.846.-€ 1.846.-€
50%
Meissen Wohnlandschaft
3.708.-€ *
1.864.-€ 1.864.-€
50%
Meissen Sessel
2.016.-€ *
1.018.-€ 1.018.-€
50%
Meissen Doppelbett
4.641.-€ *
2.331.-€ 2.331.-€
50%
Sandy Polstergarnitur 3560
4.036.-€ *
2.028.-€ 2.028.-€
50%
Sandy Polstergarnitur mit Kippcouch
4.612.-€ *
2.316.-€ 2.316.-€
50%
Sandy Sessel Hocker
1.872.-€ *
946.-€ 946.-€
49%
Viola Einzelsessel
1.077.-€ *
549.-€ 549.-€
49%

PM Oelsa

Die Polstermöbel Oelsa GmbH hat ihren Standort in Rabenau, 14 km vor den Toren der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Bereits vor über 400 Jahren wurden hier Stühle gebaut, weshalb Historiker Rabenau auch als Wiege des europäischen Sitzmöbelhandwerks bezeichnen. 1869 gründete Ferdinand Reuter die Sächsische Holzindustrie-Gesellschaft, den Ursprung der heutigen Firma.

Die Tradition dieser jahrhunderte alten Sitzmöbelproduktion wird von unserem Unternehmen seit nunmehr über 140 Jahren erfolgreich gelebt. Unter 40 Jahren planwirtschaftlicher Bedingungen exportierte der unter dem Namen VEB Möbelindustrie Oelsa-Rabenau firmierte Großbetrieb seine Produkte fast ausschließlich in das westliche Ausland.

Die Polstermöbel Oelsa GmbH hat ihren Standort in Rabenau, 14 km vor den Toren der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Bereits vor über 400 Jahren wurden hier Stühle gebaut, weshalb Historiker... mehr erfahren »
Fenster schließen
PM Oelsa

Die Polstermöbel Oelsa GmbH hat ihren Standort in Rabenau, 14 km vor den Toren der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Bereits vor über 400 Jahren wurden hier Stühle gebaut, weshalb Historiker Rabenau auch als Wiege des europäischen Sitzmöbelhandwerks bezeichnen. 1869 gründete Ferdinand Reuter die Sächsische Holzindustrie-Gesellschaft, den Ursprung der heutigen Firma.

Die Tradition dieser jahrhunderte alten Sitzmöbelproduktion wird von unserem Unternehmen seit nunmehr über 140 Jahren erfolgreich gelebt. Unter 40 Jahren planwirtschaftlicher Bedingungen exportierte der unter dem Namen VEB Möbelindustrie Oelsa-Rabenau firmierte Großbetrieb seine Produkte fast ausschließlich in das westliche Ausland.